Einstieg Berufsleben


Der Weg in ein neues Leben (Stadtwechsel, Einstieg ins Berufsleben)

Wer nach seinem erhaltenen Schulabschluss bei einem Unternehmen als Auszubildender genommen wurde, wagt damit einen vollkommenen Schritt in ein neues Leben. Bei vielen ändert sich mit dem Einstieg in das Berufsleben alles. Je nach dem wo man seinen Ausbildungsplatz bekommen hat, ist gegebenenfalls ein Stadtwechsel von Nöten.

In heutigen Zeiten der Arbeitslosigkeit erfordern es viele Berufe, einen Stadtwechsel zu vollziehen. Viele fragen sich dann, ob es günstiger ist, immer von der einen in die andere Stadt zu pendeln oder ob es nicht vielleicht besser wäre, in die Stadt des neuen Arbeitsplatzes zu ziehen. Damit ist dann allerdings ein enormer Stress verbunden. Vom Suchen einer Wohnung bis hin zum Packen ist es nicht gerade leicht.

Wenn man dann den Stadtwechsel erfolgreich vollzogen hat, gilt es auch, neue Leute kennen zu lernen. Da diese neue Stadt jetzt ja sozusagen ein neues Zuhause darstellen soll, muss man sich um die formalen Dinge kümmern. Dazu gehört vor allem die Ummeldung oder die Anmeldung eines Erst- und Zweitwohnsitzes. Nach diesen Behördengängen sollte man sich darum kümmern, die nötigen Versicherungen abzuschließen. Je nach den neuen Wohnverhältnissen kann auch eine Hausratsversicherung nötig sein.

Der erste Tag im neuen Beruf wird dann auch eine Hürde darstellen. Wenn man niemanden kennt und mit Tätigkeiten im Beruf konfrontiert wird, die man noch nicht so gut kennt, kann es unter Umständen schon sein, dass etwas Heimweh in einem aufkommt. Doch in der Regel sind die Mitarbeiter im betrieb gerade zu neuen Auszubildenden freundlich und weisen diese gerne in ihre neuen Tätigkeiten ein. Am besten ist es, wenn man im neuen Berufsleben mit Offenheit und Freundlichkeit an die ganze Sache herangeht. In gewissem Sinne ist man jetzt ja auch auf die Anderen angewiesen. Eine weitere Schwierigkeit, welche bei einem Stadtwechsel auf einen zukommt, ist die zwanghaft bedingte Entwicklung von mehr Selbstbewusstsein.

Wenn man in eine weiter entfernte Stadt gezogen ist, muss man sich in Zukunft selbst um die Einkäufe und das Kochen sowie Waschen kümmern. Aber man sollte den einstieg ins Berufsleben dennoch auch von einer positiven Seite aus betrachten. Die wachsende Selbstständigkeit, die Verantwortung für sich selbst und die Chance darauf, nochmal ganz von vorne zu beginnen, müssen nicht unbedingt negativ sein. Für viele bedeutet dies, endlich ein eigenes Leben zu beginnen.
Stellenangebote Einstieg ins Berufsleben? Karrierechanchen und Anfangsgehalt?

Stellen Nachwuchs gesucht!

Das Thema Ausbildung liegt uns besonders am Herzen. Regelmäßig fangen neue ... in der Regel nach erfolgreichem Abschluss in das Berufsleben ...

Stellenanzeige Ausbildung zur/zum Kauffrau/ mann für Versicherungen und Finanzen

Lust auf eine Karriere im Innen oder Außendienst? Mit dem richtigen Einstieg ist ... der Grundstein für den erfolgreichen Start in Ihr Berufsleben. © WWK VERSICHERUNGEN 2010 ...

Jobs Wiedereinsteigerinnen oder Hausfrauen gesucht!

Suchen Sie eine neue interessante Aufgabe und möchten wieder ins Berufsleben zurück? Wir sind ein nettes und motiviertes ...

Stellenangebot Mechatroniker/in - Lübeck

Voraussetzungen: mind. mittlere Reife Ausbildungsdauer: 3 Jahre Ausbildung: die ... der IHK Wenn Sie mit uns den ersten Schritt in Ihr Berufsleben gehen möchten, freuen wir uns auf Ihre ...

Jobs Fachinformatiker/in

Das Berufsbild in der WWK Ausbildungsort Bewerbungsverfahren Ausbildungsablauf ... der Grundstein für den erfolgreichen Start in Ihr Berufsleben. © WWK VERSICHERUNGEN 2010 ...

Neuer Job und nun?

  • Arbeitsvertrag

    Was sollte der Inhalt eines Arbeitsvertrages sein? Wo kann man Arbeitsvertrag Muster downloaden?

  • Einstieg Berufsleben

    Gerade junge Berufseinsteiger können viele Fehler im Berufsalltag begehen. So vermeiden Sie Fehler!

  • Provisionen

    Seien Sie also vorsichtig bei der Wahl der Angebote und vergleichen Sie sorgfältig die Bedingungen, bevor Sie sich für einen Arbeitgeber entscheiden.

  • Fassadenreiniger

    Wer sich ohne Vorkenntnisse als Fassadenreiniger bewerben möchte, sollte wissen, was auf ihn zukommt.

  • Konflikte Arbeitsalltag

    Was tun bei Konflikten im täglichen Arbeitsalltag? Wie kann man Ihnen am besten aus dem Weg gehen?

  • Kündigung Probezeit

    Sie wurden in der Probezeit gekündigt und nun? Wie sind die Kündigungsfristen während der Probezeit?

  • Selbstbewustsein stärken

    Wie erlangt man als Arbeitsloser wieder Selbstbewustsein? Wie kann man gezielt sein Selbstbewustsein stärken?

  • Mobbing am Arbeitsplatz

    Was tun bei Mobbing am Arbeitsplatz? Wie wehrt man sich erfolgreich gegen Mobbing?

  • Beruf & Stress

    Sie haben auf der Arbeit Stress? Wie kann man Stress im Beruf abbauen?

  • Arbeitnehmerrechte

    Welche Rechte hat der Arbeitnehmer? Welche Rechte haben Arbeitnehmerinnen währen der Schwangerschaft?

  • Berufsversicherung

    Welche Berufsversicherungen braucht man wirklich? Gibt es einen Versicherungsvergleich?

Anzeigen Gesamt:210.398

Online:20